Senatsverwaltung für Stadtentwicklung …

Geothermisches Potenzial - spezifische Wärmeleitfähigkeit bis 80 m

0 0 0
Service health Now:
Interface
Web Service, OGC Web Map Service 1.1.1
Keywords
infoMapAccessService, Geothermie, inspireidentifiziert, open data, opendata, Karten, Geodaten, Berlin, Geothermie, Erdwärme, regenerative Energie, Wärmeleitfähigkeit, Gesteinseigenschaften, Geologie, Umweltatlas, Klimaschutz, Geologie
Fees
Nutzungsbedingungen: Für die Verwendung der Daten gelten folgende Nutzungsbestimmungen:http://www.stadtentwicklung.berlin.de/geoinformation/download/nutzIII.pdf - Der Quellenvermerk gemäß §2 lautet "Umweltatlas Berlin / [Titel des Datensatzes]".
Access constraints
Es gelten keine Bedingungen
Data provider

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin (unverified)

Contact information:

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin

postal:
Germany

Email: 

Phone: +49-30-90139-5257

Ads by Google

Auf der Karte zur Geothermie von Berlin wird die Verteilung der spezifischen Wärmeleitfähigkeit in W/mK bis 80 m in Abhängigkeit der geologischen Schichtfolge am Standort dargestellt.

Available map layers (3)

Bohrungen mit Angabe der spezifischen Wärmeleitfähigkeit (0)

Verteilung der spezifischen Wärmeleitfähigkeit in Watt/Meter x Kelvin (W/mK) bis 80 m in Abhängigkeit der geologischen Schichtfolge am Standort

Bezirks- und Ortsteilnamen (2)

Berliner Bezirks- und Ortsteilnamen aus der Blockkarte 1:5.000 (ISU5)

Spezifische Wärmeleitfähigkeit (3)

Flächenhafte Verteilung der spezifischen Wärmeleitfähigkeit in Watt/Meter x Kelvin (W/mK) bis 80 m in Abhängigkeit der geologischen Schichtfolge inkl. Erdwärmenutzung nur mit Einschränkungen erlaubt, Erdwärmenutzung nicht erlaubt sowie Berliner Bäche, Flüsse und Seen

There are currently no notifications for the service, click the feed icon to subscribe.