Regierungspräsidium Freiburg - Abteilu…

WMS LGRB-BW BRS: Berechtsamskarte: Konzessionen für Bodenschätze 1 : 5 000

brs_erdwaerme brs_erdwaerme brs_sonst
Service health Now:
Interface
Web Service, OGC Web Map Service 1.3.0
Keywords
Bergbau, Bergbauberechtigung, Geothermie, Kohlenwasserstoffproduktion, Explorationsfeld
Fees
keine
Access constraints
Die WMS-Dienste des LGRB sind zum Teil kostenpflichtig. Beachten sie hierzu die Allgemeinen Geschaeftsbedingungen des LGRB (AGB) sowie die Zusaetzlichen oder Abweichenden Bestimmungen zu den AGBs fuer den Bezug von Geodaten-Diensten auf der LGRB-Homepage unter http://lgrb-bw.de.
Supported languages
No INSPIRE Extended Capabilities (including service language support) given. See INSPIRE Technical Guidance - View Services for more information.
Data provider

Regierungspräsidium Freiburg - Abteilung 9 Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (unverified)

Contact information:

Günter Sokol

Regierungspräsidium Freiburg - Abteilung 9 Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau

POSTAL:
Regierungspräsidium Freiburg - Abteilung 9 Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau, Albertstraße 5, D-79104 Freiburg i. Br., D-79104 Freiburg i. Br., Deutschland

Email: 

Phone: +49 (0)761-208-3000

Service metadata
No INSPIRE Extended Capabilities (including service metadata) given. See INSPIRE Technical Guidance - View Services for more information.

Ads by Google

Für bergfreie Bodenschätzen im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). Daneben bestehen alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes in Form von Bergwerkseigentum und grundstücksbezogenen Bergbaurechten fort. In Baden-Württemberg gibt es Bergbauberechtigungen für Kohlenwasserstoffe (Erdöl, Erdgas, Ölschiefer), Salze und Sole, Erze, Erdwärme und andere Bodenschätze. Erloschene Bergbauberechtigungen geben Hinweise auf mögliche bergbaubedingte Gefahren und Altlasten (bspw. Hohlräume, Altbohrungen, Halden). - Das Thema zeigt die bestehenden, die beantragten und die erloschenen Bergbauberechtigungen. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

Available map layers (12)

WMS LGRB-BW BRS: Berechtsamskarte: Konzessionen für Bodenschätze 1 : 5 000 (lgrb_berechtsamskarte)

Für bergfreie Bodenschätzen im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). Daneben bestehen alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes in Form von Bergwerkseigentum und grundstücksbezogenen Bergbaurechten fort. In Baden-Württemberg gibt es Bergbauberechtigungen für Kohlenwasserstoffe (Erdöl, Erdgas, Ölschiefer), Salze und Sole, Erze, Erdwärme und andere Bodenschätze. Erloschene Bergbauberechtigungen geben Hinweise auf mögliche bergbaubedingte Gefahren und Altlasten (bspw. Hohlräume, Altbohrungen, Halden). - Das Thema zeigt die bestehenden, die beantragten und die erloschenen Bergbauberechtigungen. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Erdwärme, rechtskräftig (brs_erdwaerme)

Für Erdwärme als bergfreier Bodenschatz im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). - Die Karte zeigt die bestehenden Bergbauberechtigungen auf Erdwärme. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Erdwärme, im Antragsverfahren (brs_erdwaerme_iaf)

Für Erdwärme als bergfreier Bodenschatz im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). - Die Karte zeigt die im Verfahren befindlichen und zur Veröffentlichung freigegebenen Antragsfelder. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Erze, rechtskräftig (brs_erze)

Für Erze als bergfreie Bodenschätze im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). Daneben bestehen alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes in Form von Bergwerkseigentum und grundstücksbezogenen Bergbaurechten fort. - Die Karte zeigt die bestehenden Bergbauberechtigungen auf Erze. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Erze, im Antragsverfahren (brs_erze_iaf)

Für Erze als bergfreie Bodenschätze im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). - Die Karte zeigt die im Verfahren befindlichen und zur Veröffentlichung freigegebenen Antragsfelder. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Kohlenwasserstoffe, rechtskräftig (brs_co2)

Für Kohlenwasserstoffe (Erdöl, Erdgas, Ölschiefer) als bergfreie Bodenschätze im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). Daneben bestehen alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes in Form von Bergwerkseigentum fort. - Die Karte zeigt die bestehenden Bergbauberechtigungen auf Kohlenwasserstoffe. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Kohlenwasserstoffe, im Antragsverfahren (brs_co2_iaf)

Für Kohlenwasserstoffe (Erdöl, Erdgas, Ölschiefer) als bergfreie Bodenschätze im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). - Die Karte zeigt die im Verfahren befindlichen und zur Veröffentlichung freigegebenen Antragsfelder. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Salze, rechtskräftig (brs_salze)

Für Salze und Sole als bergfreie Bodenschätze im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). Daneben bestehen alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes in Form von Bergwerkseigentum fort. - Die Karte zeigt die bestehenden Bergbauberechtigungen auf Salze. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf Salze, im Antragsverfahren (brs_salze_iaf)

Für Salze und Sole als bergfreie Bodenschätze im Sinne von § 3 Abs. 3 des Bundesberggesetzes vom 13.08.1980 (BGBl. I S. 1310) erteilt das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (bergrechtliche Erlaubnis) und zur Gewinnung (bergrechtliche Bewilligung und Bergwerkseigentum). - Die Karte zeigt die im Verfahren befindlichen und zur Veröffentlichung freigegebenen Antragsfelder. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf sonstige Bodenschätze, rechtskräftig (brs_sonst)

Für Gips, Anhydrit und Kohlensäure, für die nach geltendem Recht keine öffentlich-rechtlichen Bergbauberechtigungen zur Aufsuchung und Gewinnung mehr erteilt werden, bestehen alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes in Form von Bergwerkseigentum fort. - Die Karte zeigt die bestehenden Bergbauberechtigungen auf sonstige Bodenschätze. - Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bergbauberechtigungen auf sonstige Bodenschätze, im Antragsverfahren (brs_sonst_iaf)

Für die Erschließung von Bodenschätzen wie z.B. Gips, Anhydrit und Kohlensäure, für die nach geltendem Recht keine Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung und Gewinnung erteilt werden, bestehen heute noch alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes am 01.01.1982 in Form von Bergwerkseigentum und grundstücksbezogenen Rechten von Grundeigentümern. Die Karte zeigt die im Verfahren befindlichen und für öffentliche Einsicht freigegebenen Antragsfelder. Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

LGRB-BW BRS: Bearbeitetes Gebiet (lgrb_berechtsamskarte_ov)

Für die Erschließung von Erdwärme (Geothermie), Kohlenwasserstoffe (Erdöl, Erdgas), Salze, Erze und andere Bodenschätze in Baden-Württemberg erteilt die Landesbergdirektion (Ref. 97 im RPF) öffentlich-rechtliche Bergbauberechtigungen (Konzessionen) zur Aufsuchung (Erlaubnis) und Gewinnung (Bewilligung, Bergwerkseigentum). Darüber hinaus existieren heute noch alte Bergbaurechte aus der Zeit vor Inkrafttreten des Bundesberggesetzes am 01.01.1982 in Form von Bergwerkseigentum. Erloschene Bergbauberechtigungen geben einen Hinweis auf mögliche bergbaubedingte Gefahren und Altlasten (z.B. Hohlräume, Altbohrungen). Das Thema zeigt die derzeitigen Konzessionsfelder und die erloschenen Bergbauberechtigungen (mit Ausnahme der Aufsuchungskonzessionen). Weitere Informationen: http://lgrb-bw.de/bergbau

There are currently no notifications for the service, click the feed icon to subscribe.