Landesamt für innere Verwaltung Meckle…

mv_tk25m mv_tk25m mv_tk25m
Service health Now:
Interface
Web Service, OGC Web Map Service 1.1.1
Keywords
Messtischblätter, Messtischblatt, TK25M, TK25-M, preußische Landesaufnahme, Topographische Karte 1:25000, infoMapAccessService
Fees
Interne Nutzung: der Dienst darf mit eigenen Diensten und Daten sowie Diensten und Daten Dritter, soweit von diesen entsprechende Rechte eingeräumt wurden, zusammengeführt und in interne Geschäftsprozesse, Produkte und Anwendungen eingebunden werden. Externe Nutzung: das Einbinden des Dienstes in geldleistungsfrei zugängliche Internetpräsentationen oder geldleistungsfrei erhältliche Applikationen (Apps) ist zulässig. Jede darüber hinausgehende externe Nutzung des Dienstes, z. B. Weitergabe analoger Auszüge zum Zweck der unmittelbaren Gewinnerzielung (Gutachten oder Exposés) oder das Einbinden in geldleistungspflichtige Internetpräsentationen bzw. Apps, ist genehmigungs- und ggf. geldleistungspflichtig.
Access constraints
copyright
Data provider

Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Amt für Geoinformation, Vermessung und Katasterwesen, Koordinierungsstelle für Geoinformationswesen (KGeo), http://www.lverma-mv.de (unverified)

Contact information:

Herr Klisch

Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern, Amt für Geoinformation, Vermessung und Katasterwesen, Koordinierungsstelle für Geoinformationswesen (KGeo), http://www.lverma-mv.de

postal:
LAiV, Postfach: 12 01 35, 19059 Schwerin, Germany

Email: 

Phone: +49 385 588-56342

Ads by Google

Die GDI-MV ist Bestandteil der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) und gliedert sich mit dieser in die europäische Geodateninfrastruktur (INSPIRE) ein. Dieser Dienst dient der Darstellung der Topographische Karte 1:25.000 / Messtischblätter der preußischen Landesaufnahme. Er wird durch das Land Mecklenburg-Vorpommern, Landesamt für innere Verwaltung betrieben.

Available map layers (3)

TK25M um 1900 (WMS_MV_TK25M)

Dienst zur Darstellung der der preußischen Landesaufnahme entstammenden Messtischblätter mitsamt Blattschnitt-bezogenen Metadaten hinsichtlich Aktualität.

TK25M um 1900 (Karte) (mv_tk25m)

Die Messtischblätter (TK25M) entstammen der preußischen Landesaufnahme. Erstausgabe: 1877 - 1889. Berichtigungen und Nachträge: 1904 - 1943. Dargestellt wird der letzte verfügbare Stand.

TK25M um 1900 (Info) (mv_tk25m_info)

Die Messtischblätter (TK25M) entstammen der preußischen Landesaufnahme. Dargestellt wird der Blattschnitt. Er enthält Angaben zum Erfassungsstand des jeweiligen Kartenblattes.

There are currently no notifications for the service, click the feed icon to subscribe.